Schlechtes Wetter? Na und?!

Pünktlich zum Wochenende regnet es sich wieder ein … Damit ihr trotz Wind und Wetter mit guter Laune in die kommenden freien Tage startet, haben wir euch zum Trost ein paar tolle Indoor-Events herausgesucht. Denn im Trockenen bringt die Suche nach Flohmarktschätzen oder Handmade Stücken auch viel mehr Spaß. Für die Regenpause zwischendurch ist natürlich auch was dabei. Schaut selbst!

1. Discover me: DaWanda Markt

Am Samstag wird geshoppt! Und wo? Na beim DaWanda Markt im Mercedes me. Hier könnt ihr nämlich von 12 – 18 Uhr tolle und vor allem selbst gemachte Stücke von verschiedensten DaWanda-Shops anschauen und auch kaufen. Ob eine neue Tasche, schicke Fashion-Teile, süße Wohnaccessoires oder mehr – bei diesen liebevoll ausgewählten Angeboten werdet ihr ganz sicher fündig!

Mit dabei sind: Ahoi Marie, miau-design, Funkelwerk, vonLani, iopla, Glaenzend Grau, Bobcat & Forest, blandine taschen, -OINK-, A-Janson, Steinkopf-handmade, Hand & Maus, myriam kemper, Stadtfüchse, marenkruth, ilóika, DORO ILLUSTRATIONEN, bSquary Regale und Designs Ambientshop

Foto: Mercedes me

Foto: Mercedes me

Wann: Samstag, 17. Oktober, von 12 – 16 Uhr
Wo: Mercedes me Hamburg, Ballindamm 17, 20095 Hamburg

2. Fahrrad-Flohmarkt im Haus Drei

Sagt bloß, ihr habt noch kein Fahrrad? Oder es steht kaputt im Keller? Dann solltet ihr unbedingt dem Fahrrad-Flohmarkt im Haus Drei in Altona einen Besuch abstatten! Das ungemütliche Herbstwetter ist nämlich optimal, um schon mal an den nächsten Sommer zu denken – hier könnt ihr euer Bike wieder einsatzbereit machen oder euch einfach gleich ein neues Rad kaufen. Freut euch auf einen wunderbaren Herbstflohmarkt!

Foto: Haus Drei

Foto: Haus Drei

Wann: Samstag, 17. Oktober, von 12 – 16 Uhr
Wo: Hausdrei, Hospitalstr. 107, 22767 Hamburg

3. Flohmarkt Rindermarkthalle St. Pauli

GANZ NEU! Dieser tolle Antik- und Flohmarkt auf dem Außengelände vor der Rindermarkthalle St. Pauli findet am Sonntag zum ersten Mal überdacht auf dem hellen Parkdeck statt. Das Plus: Alle Anwohner erhalten hier sogar besondere Konditionen. Der Verkauf von Neuware (Sonderposten, Kundenretouren, Überproduktionen, etc.) ist hier zum Glück nicht erlaubt – da freuen wir uns gleich doppelt auf die Schatzsuche im Trockenen! Von Altwaren, Hausrat, Trödel, Secondhand-Bekleidung, Antiquitäten, sowie künstlerische und kunstgewerbliche Arbeiten ist hier nämlich alles mit dabei!

Foto: markt&kultur

Foto: markt&kultur

Wann: Sonntag, 18. Oktober, von 9 – 17 Uhr
Wo: Rindermarkthalle St. Pauli, Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg

mb